Austrian Musikmarkt by KK-Records
 





 
MEDITATION - Einfühlsame Lieder und Gospels gesungen vom Rhythmischen Chor der Pfarre Krieglach

Musikalischer Leiter: Manfred Pock
 
Meditation (CD04153) 15.00 EUR
 

Menge:

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, drücken Sie auf HINZUFÜGEN.
Im EINKAUFSWAGEN können Sie alle von Ihnen ausgesuchten Artikel auch wieder herausnehmen oder die Stückzahl verändern. (Probieren Sie es ruhig einmal aus).

1. Momente der Stille - Text 2. Halte deine Träume fest aus: “Manchmal finde ich eine Spur”. E. Eckert. J. Kandiziora 3. Sterne - Text 4. When the stars begin to fall 5. Wünsche und Träume - Text 6. Die Güte des Herrn aus “Das Lob”, Josef Mittermair jun. 7. Engel - Text 8. Taste und see von James E. Moore Jr. 9. Hör dir das an - Text 10. Who knows, where we are going aus “Body & Soul”, Lorenz Maierhofer 11. Romantic Melody Instrumentalstück von Kurt Oberleitner 12. Sehnsucht - Text 13. Thanks to say aus “Body & Soul”, Lorenz Maierhofer 14. Zuerst - Text 15. Selig seid ihr aus “Uns allen blüht der Tod”, F. Barth, P. Horst, P. Janssens 16. Wie die Möwe Jonathan - Text von Angela Gabel 17. Lord, I want 18. Noch einmal leben - Text 19. There is one more day aus “Body & Soul”, Lorenz Maierhofer 20. Eines Tages - Text 21. Spirit of God von James E. Moore Jr. 22. Segenswunsch - Text 23. Meine Zeit aus “Ich will dir danken”, Peter Strauch, Gordon Schultz                                             

Z e i t h a b e n, Stille und Träume zulassen, zu sich selbst finden, dem Alltag entfliehen Fantastische Bilder von Jakob Hiller, ausgesuchte Texte gelesen von Günter Macek und einfühl- same Lieder und Gospels gesungen vom Rhythmischen Chor der Pfarre 26. März 2004 Pfarrkirche Krieglach

 

Der Rhythmische Chor der Pfarre Krieglach Vor rund 7 Jahren ins Leben gerufen, zählt unser Chor zur Zeit etwa 35 sangesfreudige Mitglieder einschließlich 3 Gitarristinnen, die uns instrumental begleiten. Unser Repertoire umfasst vor allem Lieder (weit über 100 an der Zahl), die der typischen Stilrichtung “rhythmisch” aus dem geistlichen Liedgut zuzurechnen sind. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Gospels und Spirituals, die für uns eine besondere Herausforderung darstellen. Unsere Haupttätigkeit besteht in der Mitgestaltung von heiligen Messen. Dafür proben wir 2 mal im Monat. Ganz wichtig ist uns die Pflege der Gemeinschaft in unserer Runde. Deshalb lautet auch unser Motto: “Mit Spass und Freude wollen wir mit und für die Krieglacher Pfarrbevölkerung singen !”

 

Der absolute Höhepunkt für unseren Chor stellte im März 2004 die Meditation dar, deren CD-Mitschnitt Sie nun in Händen halten ! Sopran: Susanne Burgstaller, Michaela Ebner, Rosemarie Ebner, Maria Fidi, Waltraud Hirschler, Maria Macek, Hannerl Ochsenhofer, Monika Ochsenhofer, Karin Pointner, Heidi Reitbauer, Maria Schwarzauger Alt: Anna Brenner, Hanni Ebner, Berta Grabner, Hilde Groisleitner, Frieda Hofbauer, Rosi Hofbauer, Franziska Holzer, Ingeborg Huterer, Gerlinde Leitner, Hildegard Matheusch, Christine Pagger-Karner, Anni Rothwangl, Christine Rothwangl, Martina Sodl, Conny Straßberger, Helga Thonhofer Tenor: Franz Ebner, Hubert Hirschler, Fritz Hofbauer, Bernie Sonnbichler Bass: Fritz Allmer, Hubert Hirschler Solisten: Susanne Burgstaller, Rosi Hofbauer, Hubert Hirschler, Manfred Pock Gitarren: Susanne Burgstaller, Monika Ochsenhofer Violine: Christine Pagger-Karner Chorleitung: Manfred Pock Fotos: Jakob Hiller, Fotoclub Krieglach Texte: gelesen von Günther Macek

© Copyright by KK-Records 2004