Elisabeth Feichtenhofer  (Musiklehrerin) und Klement Feichtenhofer  (Musiklehrer)

Steirische Harmonika, Harfe, Hackbrett, Gitarre, Zither, Posaune


 

Mag. Dr. Rudolf Gstättner  (Musiklehrer)

Klarinette, Oboe, Blockflöte, Kontrabass

 

 

 

Aus dem Bestreben, in der typischen EDLER TRIO Besetzung mit Harmonika, Klarinette und Posaune zu musizieren, fanden wir uns im Sommer 1998 zusammen. Durch unsere umfangreiche musikalische Ausbildung ist es uns auch möglich viele verschiedene Instrumente, wie Oboe, Harfe, Hackbrett, Gitarre, Kontrabass, usw, ...... einzusetzen. Dadurch sind wir in der glücklichen Lage in vielen verschiedenen Besetzungen (Tanzmusik, Festliche Musik, .......) zu musizieren.

 

 

Einige musikalische Höhepunkte  der " Sonntagsmusi "

 

 

Privates zur " Sonntagsmusi "

 

 

Elisabeth und Klement  F e i c h t e n h o f e r  haben vier Mädchen. Die Kinder heißen Viktoria (16), Simone (15), Melanie (13) und Elisabeth (11). Wir musizieren und singen bereits öfters bei privaten Festen und Veranstaltungen als Familienmusik Feichtenhofer. Unser bisher größter Auftritt war die Mitwirkung bei der beliebten Fernsehsendung "Mei liabste Weis" mit Franz Posch.

 

Mag. Dr. Rudolf  G s t ä t t n e r  ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter (Maria und Julia).

Näheres auf seiner Homepage www.rudolfgstaettner.at

 

Wir sind drei Musiklehrer und unterrichten an den Musikschulen Krieglach, Kindberg und Bruck/M. Wir freuen uns, dass wir unser Hobby zum Beruf machen konnten und geben diese musikalische Begeisterung gerne an unsere Kinder sowie Schüler und Schülerinnen weiter.

 

 

 

 

zurück